• Service: 0211 / 97 633 680
  • Kostenloser und schneller Versand
  • Zeitgemäßer WhatsAppService: 0160 951 889 20

Lammellenvorhänge

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Montagearten Lamellenvorhänge

Wand- / Deckenmontage

Die Wand- und Deckenmontage kommt bei besonders großflächigen Sonnenschutzanlagen zum Einsatz. Je nach Bedarf, kann das System innerhalb der Fensternische (Deckenmontage) oder außerhalb (Wandmontage) angebracht werden. Für diese Montage werden Löcher im Mauerwerk gebohrt, anschließend mit passenden Halterungen versehen an denen die Anlage angebracht wird. Unsere Montagesets beinhalten alle wichtigen Komponenten. Bis auf eigenes Werkzeug werden keine zusätzlichen Materialien benötigt.

Richtig messen Lamellenvorhänge

Aufmaß für eine Wand- und Deckenmontage

Die Maße für unsere Wand- und Deckenmontage geeigneten Systeme lassen sich frei ermitteln. Dabei benötigen Sie lediglich die gesamte Breite und Höhe – Das System wird exakt nach den von Ihnen angegebenen Maßen gefertigt.

Sofern Sie Ihre Anlage innerhalb einer Fensternische montieren (Deckenmontage), messen Sie die Breite und die Höhe innerhalb der Nische.

Bei einer Wandmontage, welche z.B. die gesamte Fensternische verdeckt, ist es Ihnen frei überlassen, wie breit und wie hoch das System ist.

Montageanleitung Lamellenvorhang

Wandmontage

Schritt 1:

Bohren Sie die Löcher für die mitgelieferten Montagewinkel im Mauerwerk vor. Achten Sie unbedingt darauf das die Löcher in einer Linie sind, damit die Anlage gerade montiert wird und einwandfrei funktionieren kann.

1

Schritt 2:

Befestigen Sie im Anschluss die Montagewinkel in die im weiteren Verlauf das Profil der Lamellenanlage eingeklemmt wird.

1

Schritt 3:

Klemmen Sie nun das Trägerprofil in die zuvor angebrachten Montagewinkel.

1

Schritt 4:

Hängen Sie nun die mitgelieferten Stoffbahnen in die im Profil vormontierten Halterungen.

1

Schritt 5:

Damit die Stoffbahnen immer in der entsprechenden Position verharren, sind entsprechende Gewichte mitgeliefert. Führen Sie diese in die dafür vorgesehenen Taschen am unteren Ende der Stoffbahnen ein.

1

Schritt 6:

Verbinden Sie nun die einzelnen Stoffbahnen mit der mitgelieferten Kette. Die Kette dient als Pendelsicherung und verhindert ungewolltes Mitschwingen der Stoffbahnen.

1

Deckenmontage

Schritt 1:

Bohren Sie die Löcher für die mitgelieferten Halteklemmen im Mauerwerk vor. Achten Sie unbedingt darauf, das die Löcher in einer Linie sind, damit die Anlage gerade montiert wird und einwandfrei funktionieren kann.

1

Schritt 2:

Befestigen Sie im Anschluss die Halteklemmen, in die im weiteren Verlauf das Profil der Lamellenanlage eingeklemmt wird.

1

Schritt 3:

Klemmen Sie nun das Trägerprofil in die zuvor angebrachten Halteklemmen.

1

Schritt 4:

Hängen Sie nun die mitgelieferten Stoffbahnen in die im Profil vormontierten Halterungen.

1

Schritt 5:

Damit die Stoffbahnen immer in der entsprechenden Position verharren, sind entsprechende Gewichte mitgeliefert. Führen Sie diese in die dafür vorgesehenen Taschen am unteren Ende der Stoffbahnen ein.

1

Schritt 6:

Verbinden Sie nun die einzelnen Stoffbahnen mit der mitgelieferten Kette. Die Kette dient als Pendelsicherung und verhindert ungewolltes Mitschwingen der Stoffbahnen.

1

Typen Lamellenvorhänge

Lamellenvorhänge, auch bekannt als Vertikaljalousien, sind die ideale Lösung für großflächige Beschattungen. Die von Plissee-Partner.de angebotenen Systeme lassen sich mit einer Breite von bis zu 4 Metern konfigurieren. Die einfache und flexible Bedienung ermöglicht eine genaue Regulierung des Lichteinfalls. Dank verschiedener Stoffeigenschaften können Vertikalrollos effektiven UV-Schutz bieten oder eine Vollverdunkelung des Raums erzielen. Zur Auswahl stehen über 200 Stoffe mit klassischen, zeitlosen Farben oder modernen Mustern, dabei kann je nach Belieben zwischen einer Lamellenbreite von 89 mm und 127 mm gewählt werden. Angebracht werden die Lamellenanlagen innerhalb der Fensternische, in der Wand oder der Decke.

Plissee-Partner.de bietet Lamellenanlagen in zwei Ausführungen an, die Unterschiede liegen dabei in der Optik und der Verarbeitung der Materialien. Das Profil des Premiumsystems wirkt moderner und ästhetischer und ist in verschiedenen Farben verfügbar.

Classic

1

Premium

1
Schneller und kostenfreier Versand
Kauf auf Rechnung und Ratenzahlung
Telefonischer Support für all Ihre Fragen
Tiefpreisgarantie für alle Produkte im Shop